Mitteilung:

Entschuldigung, für das Produkt Grundig VCC 4950 A steht z.Zt. keine Infobox zur Verfügung.



Mit "recht guten Reinigungsergebnissen" und dem Testurteil "Gut" wird der Grundig VCC 4950 im Testheft 04/2013 von ETM beurteilt. Das Nachfolgemodell VCC 4950 A ist bis auf die seit September 2014 erforderlichen EU-Kennwerte identisch mit dem VCC 4950. Unabhängig von dieser Beurteilung stellen wir Ihnen hier zunächst die wichtigsten Eigenschaften dieses beutellosen Staubsaugers vor:

  • Die Ein/Ausschalttaste ist links neben dem elektronischen Saugkraftregler angebracht. Der Regler kann stufenlos bis auf 2000 Watt eingestellt werden, die Lautstärke beträgt bei dieser Maximalleistung 72 dB(A).

  • Das Teleskoprohr wird mit dem Handgriff und den verschiedenen Düsen auf einfache Weise zusammengesteckt. Hierbei wird - anders als bei den meisten anderen Staubsaugern - keine Steckverbindung mit einem Einrastmechanismus verwendet. Es reicht eine kleine Drehbewegung und ein leichter Druck für das Zusammenstecken, dasselbe gilt auch für das Lösen der Verbindung.

  • Folgende Zubehörteile werden mit ausgeliefert:

    • Die Standard-Bodendüse, durch Druck auf den Kippschalter umschaltbar zwischen Teppich- und Hartboden,

    • eine um 90 Grad drehbare "Pinselbürste", besonders geeignet für Möbel,

    • eine Fugendüse zum Reinigen von Ecken und Kanten sowie

    • eine Polsterdüse zum Reinigen von Polstermöbeln.

  • Der Aktionsradius inkl. 4,6 Meter Verlängerungskabel beträgt 8 Meter.

  • Die Bedienungsanleitung des Grundig VCC 4950 A enthält zwar keine Fotos, dafür aber genügend detaillierte Zeichnungen und erläuternde Texte, so daß die Bedienung und Funktionsweise des Gerätes ausreichend beschrieben sind.


Grundig VCC 4950 A

Der Grundig VCC 4950 A verfügt über einen Aktionsradius von 8 Metern.

Er besitzt mit A die beste Energieeffizienzklasse, sein Staubbeutel-Volumen beträgt 2,5 Liter.


2,5 Liter Staub passen in den Filterbeutel des VCC 4950 A. Über dem Saugkraftregler befindet sich die Staubbeutel-Füllanzeige. Wenn diese Anzeige zu mehr als der Hälfte rot anzeigt, sollte der Staubbeutel ausgetauscht werden. Wie bei anderen Staubsaugern kann aber die Anzeige rot auch dann angezeigt werden, wenn der Staubbeutel noch gar nicht voll ist. Dann ist eine Kontrolle der Saugwege angesagt, möglicherweise sind diese verstopft.

Zum Auswechseln des Filterbeutels wird der Staubraumdeckel geöffnet, man zieht den vollen Staubbeutel heraus und schiebt den Ersatzbeutel bis zum Anschlag auf die Halterung.

Hinweis:
Der Staubraumdeckel schließt nur mit eingelegtem Filterbeutel bzw. Textilfilter!


Der Luftauslassfilter ist kein HEPA-Filter und kann mittels Ausklopfen und Auswaschen unter heißem Wasser gereinigt werden. Alle 6 bis 9 Monate sollte er gewechselt werden.

Für den Motorschutzfilter (direkt vor dem Motor im Staubraum) gilt ähnliches: auch er wird bei Verschmutzung durch Schütteln und anschliessendes Auswaschen gereinigt. Ersetzen muß man diesen Flter nur dann, wenn die Verschmutzung so stark ist, daß eine Reinigung von Hand nicht mehr ausreicht.

Seit dem 1.September 2014 müssen alle neu verkauften Staubsauger mit dem EU-Energielabel gekennzeichnet sein. Der Grundig VCC 4950 A erreicht dabei folgende Werte:

  • Energieeffizienzklasse: A
  • Lautstärke: 83 dB(A)
  • Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch: 26 kWh
  • Staubemissionsklasse: E
  • Teppichreinigungsklasse: F
  • Hartbodenreinigungsklasse: C

Der VCC 4950 A erreicht also bei der Energieeffizienzklasse den Bestwert, alle anderen Werte lassen zu wünschen übrig. Insbesondere die Lautstärke dürfte manchen Benutzer stören.

Der Grundig VCC 4950 A wiegt ohne Saugzubehör rund 5 Kg und wird mit 3 zusätzlichen Düsen ausgeliefert, die am Sauggriff angebracht werden können.

Er ist einfach zu bedienen, jedoch fehlt bei den Steckverbindungen die Möglichkeit des Einrastens der Einzelteile und eine Entriegelungstaste zum Auseinandernehmen.

Reinigungs- und Filtertechnik, die seit dem 1.September 2014 auf dem EU-Label für Haushaltsgeräte ausgewiesen werden, sind durchaus verbesserungswürdig.

Wir fassen noch einmal kurz die wesentlichen Eigenschaften des VCC-4950 zusammen:

  • Beutelvolumen: 2,5 Liter,
  • Aktionsradius: 8 Meter,
  • Verlängerungskabel: 4,6 Meter,
  • Energieeffizienzklasse A,
  • Lautstärke 83 dB(A),
  • Zubehör: Fugendüse, Polsterdüse, Staubbürste, Kombidüse,
  • Filterwechselanzeige im Deckel,
  • abwaschbarer Abluftfilter.

Hier folgen noch einmal alle Daten zum Grundig Staubsauger VCC 4950 A:


Mitteilung:

Entschuldigung, für das Produkt Grundig VCC 4950 A steht z.Zt. keine Infobox zur Verfügung.

Anzeige