Ecovacs Deebot N79S - Vergleich • Saugroboter

Rang 7 von 7
Infobox - Ecovacs Deebot N79S

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

SEHR GUT (1.35)
Bedienung/Handhabung (45%)
GUT (1.73)
Akku (10%)
GUT (2.32)
Reinigung (35%)
GUT (2.00)
Lieferzubehör (10%)

Pluspunkte

  • Inkl. Fernbedienung
  • 2 Seitenbürsten
  • Spot-Reinigungsmodus
  • Absturzsicherung
  • Smartphone App
  • Sprachsteuerung (Alexa)
  • MAX-Modus für Tiefenreinigung auf Teppichen
  • Autom. Rückkehr zur Ladestation

Minuspunkte

  • Kein Ersatzfilter im Lieferumfang
  • Keine Virtual-Wall Funktionalität
  • Keine Nass-Wischfunktion
Funktionen/Eigenschaften
  • Programmierfunktion
  • Fernbedienung unterstützt
  • Fernbedienung mitgeliefert
  • Sprachsteuerung (Alexa)
  • Smartphone App
  • Volumen Staubbehälter: 300 ccm
  • Spot-Reinigungsmodus
  • Gewicht: 3,2 Kg
  • Lautstärke: 67 dB(A)
  • Absturzsicherung
  • Home Base™
  • Akkulaufzeit: 100 Min.
  • Akkuladezeit: 240 Min.
  • Leistungsaufnahme: 26 Watt
  • Hersteller: Ecovacs
Nicht vorhanden
  • Virtuelle Wand unterstützt
  • HEPA-Filter
  • Ersatzfilter im Lieferumfang
  • Nass-Wischfunktion
Unsere Meinung

Der Ecovacs Robotics Deebot N79S ist ein leistungsstarker und leicht zu bedienender Staubsaug-Roboter.

Lobenswert

Der Deebot N79S kann durch Einschaltung des MAX-Modus die Saugkraft um 50% erhöhen, außerdem kann er mit der ECOVACS App auf dem Smartphone mühelos gesteuert werden, und wer es mag, kann ihm die Reinigungsbefehle auch zurufen: das Gerät ist kompatibel mit Amazon Alexa.

Nicht so gut

Das Gerät besitzt keine Virtual-Wall Funktionalität. Es werden keine Ersatzfilter mitgeliefert.

Kategorie / Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Bedienung/Handhabung 45% 660.00 von 800
Programmierfunktion 100.00
Fernbedienung unterstützt 100.00
Sprachsteuerung (Alexa) 100.00
Smartphone App 100.00
Virtuelle Wand unterstützt   0.00
Lautstärke 67 dB(A)  60.00
Absturzsicherung 100.00
Home Base™ 100.00
Summe Punkte 660.00
Akku 10% 126.67 von 200
Akkulaufzeit 100 Min.  60.00
Akkuladezeit 240 Min.  66.67
Summe Punkte 126.67
Reinigung 35% 135.71 von 400
Volumen Staubbehälter 300 ccm  35.71
HEPA-Filter   0.00
Nass-Wischfunktion   0.00
Spot-Reinigungsmodus 100.00
Summe Punkte 135.71
Lieferzubehör 10% 100.00 von 200
Fernbedienung mitgeliefert 100.00
Ersatzfilter im Lieferumfang   0.00
Summe Punkte 100.00
GESAMTNOTE 100% GUT (1.79)
Nicht gewertete Eigenschaften
Gewicht
Leistungsaufnahme
Hersteller
Besondere Ausstattung
Anbieter Preis Versand Gesamt
EUR 134.60 EUR 0.00 € 134.60
Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung

Der ECOVACS Roboter kann mit seinen 4 verschiedenen Betriebsmodi gründliche Reinigungsarbeit im Haushalt leisten. Im Auto-Modus wird er für eine allgemeine Reinigung verwendet, bei Ecken bzw. Kanten schaltet man ihn in den Edge-Modus, der Spot-Modus dient zur Reinigung eines bestimmten kleineren Bereiches, und bei besonders hartnäckigem Schmutz schaltet man den Roboter in den Max-Modus.

Die V-förmige Hauptbürste sowie die 2 mit je drei Pinseln ausgestatteten Seitenbürsten sorgen dafür, daß ihm kein Schmutz entgeht. Selbstverständlich kann dieses moderne Gerät auch über Smartphone bzw. Alexa-Sprachanweisungen gesteuert werden und verfügt über eine intelligente Absturzsicherung.

Akku

Nach maximal 100 Minuten Saugzeit fährt der ECOVAC automatisch zur Ladestation zurück, er benötigt zum Aufladen rund 4 Stunden, das aber nur, wenn er wirklich vollständig entladen wurde - was bei 100 Minuten Saugzeit sicher nicht die Regel sein wird.

Reinigung

Der Staubbehälter ist mit 300 ccm ausreichend groß für einen typischen Haushalt. Dank des eingebauten Hochleistungs-Luftfilters bleibt der Staub im Behälter, so daß auch Asthmatiker diesen Saugroboter ohne Probleme verwenden können. Es wird ein Reinigungstuch mitgeliefert, damit kann man dann die optionale Wischfunktion dieses Gerätes nutzen.

Lieferzubehör

Der ECOVACS Roboter wird zusammen mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Mit dieser kann man das Gerät z.B. so programmieren, daß es zu ganz bestimmten Zeiten seine Arbeit verrichtet - auch wenn niemand zu Hause ist. Außerdem können natürlich auch die verschiedenen Reinigungsmodi alle mit der Fernbedienung angesteuert werden.

Fragen und Antworten

Was ist eigentlich unter dem Punktreinigungsmodus zu verstehen?

Der Punktreinigungsmodus dient dazu, einen abgegrenzten Bereich eines Zimmers mit maximaler Saugkraft zu bearbeiten. Das Gerät bewegt sich dabei vom Mittelpunkt des gewählten Bereichs in einer Spirale nach außen.

Wie startet man den Roboter im AUTO-Modus?

Hierzu kann man entweder die AUTO-Modus-Taste auf dem Roboter selbst oder die AUTO-Taste auf der Fernbedienung drücken. Beide Tasten sind leicht erkennbar, da auf ihnen das Wort "AUTO" steht.

Was muß ich tun, um in einen anderen Reinigungsmodus zu gelangen?

Der AUTO-Modus wird beim Gerätestart automatisch eingestellt. Für alle anderen Reinigungsmodi gibt es entsprechende Bedienungsknöpfe auf der Fernbedienung.

Wird der DEEBOT N79S auch mit Schmutz auf Teppichen gut fertig?

Diese Frage kann man uneingeschränkt mit ja beantworten, da der ECOVACS neben seinen beiden Seitenbürsten auch noch über eine V-förmige Gummiwalze als Hauptbürste verfügt. Mit dieser Hauptbürste kann der Sauger besonders gut den Schmutz und Staub auf Teppichen entfernen.

Was bedeutet es, wenn die AUTO-Modus-Taste blau blinkt?

Dann befindet sich der Roboter in der Ladestation und wird gerade geladen. Wenn der Akku wieder voll ist, wechselt die Anzeige zu einem konstanten Blau. Sollte es irgendein technisches Problem geben, so daß der Roboter nicht starten kann, dann blinkt oder leuchtet die AUTO-Modus-Taste konstant ROT, was z.B. bei einem fast vollständig leeren Akku der Fall ist.

Hinweis

Weitere Informationen zum Modell Ecovacs Deebot N79S finden Sie in unserem Saugroboter Vergleich.