Siemens WM14G400 iQ500 - Vergleich • Waschmaschine Frontlader 5-8 Kg

Information

Entschuldigung, aber das Modell Siemens WM14G400 iQ500 ist in unserem Vergleich leider nicht mehr vertreten.

Folgende Links führen Sie zum Produkt auf amazon.de oder unserer aktuellen Vergleichstabelle:

Unsere Meinung
Siemens WM14G400 iQ500

Die Siemens WM14G400 ist eine 8Kg-Frontlader-Waschmaschine, die dank ihrer modernen technischen Ausstattung für optimale Waschergebnisse sorgen kann.

Besonders hervorzuheben

Dieses Gerät bietet neben der Endezeitvorwahl auch eine stufenlose Mengenautomatik sowie Restzeitanzeige und Unwuchtkontrolle.

Die Waschprogramme super30 und super15 sind, wie ihr Name schon andeutet, schon nach 30 bzw. 15 Minuten mit dem Waschvorgang fertig.

Ein besonderer Pluspunkt für diese Maschine ist ihr Beladungssensor, der für eine optimale Wassernutzung durch Beladungserkennung sorgt. Das System erkennt neben der Textilart auch die individuelle Beladungsmenge und berechnet daraus dann die benötigte Wassermenge.

Gut zu wissen

Das Gerät benötigt 0,616 kWh Strom was rund 18,5 Cent an Stromkosten pro Waschgang im Referenz-Programm bedeutet. Damit erreicht die Maschine die Energieeffizienzklasse C auf einer Skala von A bis G gem. dem ab 03/2021 geltenden reformierten EU-Energielabel.

Der Wasserverbrauch liegt mit 47 Litern pro Zyklus (Referenz-Programm) über dem Durchschnitt.

Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung (25%)

Die Siemens WM14G400 Waschmaschine ist ein freistehender Frontlader, der über einen Beladungssensor und eine Startzeitvorwahl (Endezeitvorwahl 24h) verfügt.

Außerdem bietet die Maschine eine Restzeitanzeige sowie eine Mengenautomatik, mit welcher der Wasserverbrauch auf die Beladung und jeweilige Textilart angepasst werden kann.

Alle Fragen zur Anwendung und Handhabung der Maschine werden in der ausführlichen Bedienungsanleitung sehr gut und verständlich beantwortet.

Sicherheit (15%)

Zur Sicherheit beim Umgang mit der Maschine tragen die Unwuchtkontrolle, die Tastensperre (Kindersicherung) sowie das AquaStop-Sicherheitssystem bei.

Leistung/EU-Kennwerte (50%)

Beim Energieverbrauch liegt die Siemens WM14G400 in der Energieeffizienzklasse C, d.h. diese Maschine verbraucht 0,674 Kilowattstunden an Strom bei voller Beladung im Referenzprogramm. Der Wert bezieht sich auf die seit dem 1.3.2021 gültige EU-Energieskala, bis Ende Februar 2021 lag das Gerät noch in der Energieeffizienzklasse A+++.

Auch bei den Geräuschwerten ist dieses Gerät vorbildlich. Es liegt in der bestmöglichen Luftschallemissionsklasse A und verursacht beim Schleudern ein Geräusch von maximal 71 dB(A)

Die Restfeuchte nach dem Schleudern beträgt 53%, so dass hier bis zum endgültigen Trocknen der Wäsche nicht mehr viel Zeit vergehen muß.

Programme (10%)

Mit der Siemens WM14G400 werden 5 Standardprogramme angeboten: Baumwolle, Baumwolle bunt, Eco 40-60, Pflegeleicht sowie Wolle-Handwäsche.

Hinzu kommen dann noch 11 Spezialprogramme, darunter z.B. Fein/Seide, Wolle-Handwäsche, Outdoor/Imprägnieren, Hemden/Business, Schnell/Mix usw. Alle diese Programme und Zusatzfunktionen sind in der Bedienungsanleitung zu diesem Produkt ausführlich beschrieben.

Fragen und Antworten

Um was handelt es sich bei diesem "waterPerfect Plus"?

Der Wasserverbrauch wird durch "waterPerfect Plus" optimiert. Die Sensoren des Wassermanagement-Systems erkennen nicht nur die Textil-Art, sondern auch in 256 Abstufungen die jeweilige individuelle Beladungsmenge, woraus dann die benötigte Wassermenge errechnet wird.

Kann man den Waschvorgang zum Nachlegen zusätzlicher Wäsche unterbrechen?

Ja, das ist möglich, man kann dank der Nachlegefunktion einen Waschvorgang unterbrechen, um dann zusätzliche Wäschestücke einzulegen.