Anzeige


Die AEG L72675FL ist eine freistehende Frontlader-Waschmaschine, die mit 7 kg Fassungsvermögen gut für die Wäschemengen eines Privathaushalts geeignet ist. Sie wird nur in der Farbe weiß verkauft.

Mit den Abmessungen 850 mm (Höhe) x 600 mm Breite x 555 mm (maximale Tiefe) entspricht die Maschine den Standard-Maßen für Waschmaschinen und lässt sich auch unter Arbeitsplatten und in Nischen von 85 cm Höhe einschieben. Angeschlossen wird sie an den Kaltwasserhahn, die Erhitzung des Waschwassers findet in der Maschine statt. Der Betrieb funktioniert über die normale Netzsteckdose mit 230 Volt.

Die AEG L72675FL zeichnet sich durch eine hohe Schleuderdrehzahl von maximal 1600 Umdrehungen pro Minute aus. Sie lässt sich allerdings auch individuell auf die benötigte Schleuderdrehzahl einstellen. Dies ist im Bereich von 400 bis 1600 Umdrehungen pro Minute in 200er-Schritten möglich.


AEG Waschmaschine Modell L72675FL

Die AEG L72675FL ist besonders engergiesparsam, sie besitzt die Energieeffizienzklasse A+++.

Über eine Startzeitvorwahl lassen sich Waschzeiten individuell einstellen.



Außerdem verfügt sie über eine Mengenautomatik. Über diese Funktion wird abhängig von der Beladung die erforderliche Spülwassermenge berechnet. So können Sie nicht nur Wasser, sondern auch Energie sparen, die für das Erhitzen des Wassers benötigt wird. Auch die Waschzeit wird automatisch über die Mengenautomatik angepasst.

Mit der Startzeitvorwahl lässt sich der Startzeitpunkt des Waschvorgangs frei auswählen. So können Sie die Waschzeiten genau einplanen und die Maschine beispielsweise so laufen lassen, daß sie wäscht, während Sie auf der Arbeit sind und der Waschvorgang endet, wenn Sie wieder nach Hause kommen.

Durch die Restzeitanzeige wird im Display der Waschmaschine im laufenden Programm die noch verbleibende Zeit angezeigt.

Die Maschine wird mit einer ausführlichen Bedienungsanleitung geliefert, der Sie alle wichtigen Informationen entnehmen können, von der Installation und Inbetriebnahme über die verschiedenen Programme bis zu den Sicherheitsmerkmalen und technischen Details der AEG-Maschine.

Die Waschmaschine verfügt über unterschiedliche Sicherheitsmerkmale, die zum Schutz der Wäsche, der Maschine und Ihrer Wohnung dienen.

  • Die AquaStop-Funktion verhindert ein Auslaufen des Wassers. In diesem Modell wird der doppelwandige Aqua-Control-Zulaufschlauch verbaut, der für einen optimalen Schutz vor Wasserschäden sorgt. Dadurch ist es nicht nötig, den Wasserhahn zwischen den einzelnen Waschgängen zuzudrehen und auch das Waschen während Ihrer Abwesenheit wird ermöglicht.

  • Die Unwuchtkontrolle verhindert eine Beschädigung der Waschmaschine. Bei einer ungünstigen Verteilung der Wäschestücke wird der Schleudervorgang abgebrochen, bevor es zu Schäden an den Dämpfern der Maschine kommen kann.

  • Die Kindersicherung wiederum schützt Ihre Kleidung. Während eines laufenden Programms lassen sich die Einstellungen an der Maschine nicht verändern, sodaß garantiert wird, daß die Wäsche nicht durch falsche Temperaturen oder Schleuderdrehzahlen beschädigt wird. Wird der Waschvorgang von Ihnen allerdings unterbrochen, können Sie auch nachträglich noch das Programm ändern oder die Schleuderdrehzahl einstellen.

Die AEG L72675FL kann die derzeit beste Energieeffizienzklasse A+++ aufweisen. Sie hat also einen niedrigen Energieverbrauch und bietet Ihnen eine gute Waschleistung bei geringen Energiekosten.

Der jährliche Stromverbrauch liegt bei 167 kWh, der jährliche Wasserverbrauch bei 8999 Liter. Für die Ermittlung dieser beiden Werte wird davon ausgegangen, daß im Jahr 220 Standard-Waschvorgänge durchgeführt werden. Die Ergebnisse sind durchaus positiv zu bewerten: sowohl der Strom- als auch der Wasserverbrauch liegen im unteren Bereich. Somit schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern auch den eigenen Geldbeutel.

Auch beim Schleudern erreicht die Waschmaschine die höchste Effizienz. Sie hat die Schleudereffizienzklasse A, welches die derzeit höchste Effizienzklasse ist.

Trotz des geringen Energieaufwands ist das Ergebnis des Schleuderprogramms äußerst zufriedenstellend. Nur 44% Restfeuchte befinden sich in der Wäsche, wenn diese im Standardprogramm Baumwolle bei 60 Grad gewaschen und geschleudert wurde. Damit erzielt die AEG-Maschine ein weitaus besseres Ergebnis als viele vergleichbare Modelle.


EU Label

Das EU-Energielabel für die L72675FL von AEG.

Weitere Informationen zum Aufbau des EU-Energielabels finden Sie hier.



Dafür ist die Maschine allerdings etwas lauter als einige andere. Die Luftschallemission liegt beim Waschen bei 58 db(A), beim Schleudern bei 77 db(A). Diese Werte werden im Standardprogramm Baumwolle 60 Grad mit vollen 7 kg Beladung gemessen. Vor allem die Lautstärke beim Schleudern könnte als störend empfunden werden. Allerdings bietet die Maschine Abhilfe, denn sie hat auch ein extra leises Waschprogramm, mit dem Sie den Lärm etwas reduzieren können.

Die Maschine bietet 16 auswählbare Waschprogramme und 6 Zusatzfunktionen. Zu den verschiedenen Programmen gehören unter anderem:

  • Koch-/Buntwäsche mit oder ohne Vorwäsche (für normale Textilien, die eine normale bis hohe Verschmutzung aufweisen),

  • Pflegeleicht mit oder ohne Vorwäsche (für besonders unempfindliche Textilien - oft aus Kunstfaser -, die eine normale bis hohe Verschmutzung aufweisen),

  • Extra Leise,

  • Leichtbügeln,

  • Feinwäsche (für empfindliche Textilien, die besonders schonend gewaschen werden sollten),

  • Wolle oder Seide Handwäsche (für handwaschbare Kleidungsstücke aus Wolle oder Seide),

  • Gardinen,

  • Jeans.

Falls die Zeit einmal knapp ist, bietet die Waschmaschine zusätzlich das Schnellwaschprogramm „Schnell Intensiv“ für maximal 5 kg und das „Extra-Kurz-Programm“, mit dem Sie maximal 3 kg Wäsche in 20 Minuten sauber bekommen. Für die volle Beladung von 7 kg gibt es allerdings kein Schnellwaschprogramm.

Mit den beiden energiesparenden Waschprogrammen lässt sich noch zusätzlich die Energieeffizienz erhöhen und Strom, Wasser und Geld sparen. Hier bietet die Maschine die Programme Super Eco und Baumwolle Eco.

Außerdem lassen sich natürlich die Funktionen Schleudern/Pumpen und Extra Spülen auch einzeln einstellen.

Die AEG L72675FL überzeugt mit ihren flexiblen Einstellungsmöglichkeiten und variantenreichen Waschprogrammen.

Lediglich die Luftschallemission beim Schleudern könnte - je nach Aufstellungsort - mancher Anwender als störend empfinden. Für besonders empfindliche Ohren steht jedoch ein extra leises Waschprogramm zur Verfügung.

Wir fassen noch einmal kurz die wesentlichen Eigenschaften der AEG Waschmaschine L72675FL zusammen:

  • Energieeffizienzklasse A+++
  • 16 Waschprogramme
  • 6 Zusatzfunktionen
  • bis 7 Kg Beladung
  • Kindersicherung
  • Startzeitvorwahl
  • Mengenautomatik

Hier noch einmal alle Daten zur AEG Waschmaschine auf einen Blick:


Anzeige