Siemens iQ300 WM14N140 - Vergleich • Waschmaschine Frontlader 5-6 Kg

Rang 1 von 6
Infobox - Siemens WM14N140 iQ300

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

SEHR GUT (1.46)
Bedienung/Handhabung (35%)
SEHR GUT (1.00)
Sicherheit (20%)
GUT (1.54)
Leistung/EU-Kennwerte (40%)
GUT (2.32)
Programme (5%)

Pluspunkte

  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Schleudereffizienzklasse B
  • Kindersicherung
  • AquaStop Wasserschutzsystem
  • Mengenautomatik
  • Startzeitvorwahl
  • Geringe Restfeuchte
  • Leiser Betrieb

Minuspunkte

  • Kein Beladungssensor
Funktionen/Eigenschaften
  • Gewicht (Kg): 71 Kg
    Gewicht (Kg)
    Gewicht der Waschmaschine in Kilogramm (Kg) ohne Verpackung.
  • Energieeffizienzklasse (A+++ bis D): A+++
    Energieeffizienzklasse (A+++ bis D)
    Angabe auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz = niedriger Energieverbrauch) bis D (niedrigste Effizienz = hoher Energieverbrauch).
  • Jährlicher Stromverbrauch: 137 kWh
    Jährlicher Stromverbrauch
    Angabe in Kilowattstunden (kWh) pro Jahr, basierend auf 220 Standard-Waschvorgängen.
    Auf dieser Grundlage wurden - unter Berücksichtigung eines durchschnittl. Strompreises von rund €0 pro kWh - die Stromkosten pro Jahr berechnet.
  • Jährlicher Wasserverbrauch: 8580 Liter
    Jährlicher Wasserverbrauch
    Angabe in Liter/Jahr, basierend auf 220 Standard-Waschvorgängen.
    Auf dieser Grundlage wurden - unter Berücksichtigung eines durchschnittl. Wasserpreises von rund €0 pro Kubikmeter Wasser - die Wasserkosten pro Jahr berechnet.
  • Schleudereffizienzklasse (A bis G): B
    Schleudereffizienzklasse (A bis G)
    Angabe auf einer Skala von A (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz).
  • Luftschallemission beim Waschen: 53 dB(A)
    Luftschallemission beim Waschen
    Angabe im Standardprogramm Baumwolle 60 Grad bei vollständiger Befüllung in dB (A) re 1 pW, auf die nächste Ganzzahl gerundet.
  • Luftschallemission beim Schleudern: 74 dB(A)
    Luftschallemission beim Schleudern
    Angabe im Standardprogramm Baumwolle 60 Grad bei vollständiger Befüllung in dB (A) re 1 pW, auf die nächste Ganzzahl gerundet.
  • Maximale Schleuderdrehzahl: 1400 U/Min.
    Maximale Schleuderdrehzahl
    Der maximale Wert in Anzahl Umdrehungen pro Minute (U/Min.).
  • Restfeuchte in Prozent: 53%
    Restfeuchte in Prozent
    Ist die nach dem Schleudern verbleibende Feuchtigkeit in der Wäsche. Sie wird beim Programm Baumwolle 60 °C bei der höchsten Schleuderzahl ermittelt. .
  • Installationstyp: Freist./Unterbau
    Installationstyp
    Der Installationstyp der Waschmaschine: Freistehend und/oder Unterbaufähig.
  • Beladung: 6 Kg
    Beladung
    Maximale Beladung der Waschtrommel in Kilogramm (Kg).
  • Startzeitvorwahl
    Startzeitvorwahl
    Ermöglicht einen verzögerten Start des Waschvorgangs (normalerweise innerhalb der nächsten 24 Stunden).
  • Mengenautomatik
    Mengenautomatik
    Je nach Textilart und Beladung passt die Mengenautomatik den Wasserverbrauch optimal in jedem Programm an.
  • Restzeitanzeige
    Restzeitanzeige
    Im laufenden Programm erscheint die restliche Zeit bis zum Programmende im Display.
  • Unwuchtkontrolle
    Unwuchtkontrolle
    Das Gerät erkennt beim Schleudern eine Unwucht und reduziert selbstständig die Drehzahl oder bricht den Schleudervorgang ganz ab, um eine Beschädigung der Waschmaschine zu verhindern.
  • Anzahl Programme: 9
    Anzahl Programme
    Anzahl der auswählbaren Waschprogramme (ohne Zusatzfunktionen). .
  • Anzahl Zusatzfunktionen: 5
    Anzahl Zusatzfunktionen
    Anzahl der zu den Grundprogrammen zuschaltbaren Spezialprogrammen.
  • Kindersicherung
    Kindersicherung
    Die Kindersicherung verhindert eine Veränderung des laufenden Programms.
  • Tastensperre
    Tastensperre
    Wenn diese eingeschaltet ist, sind alle Tasten der Bedienblende gesperrt. Hierdurch wird ein Starten der Maschine mit der normalen Starttaste verhindert, außerdem kann das laufende Programm nicht ohne Aufhebung der Sperre geändert werden.
  • AquaStop
    AquaStop
    Bei einem Leck im Zulaufschlauch unterbricht ein Sicherheitsventil, welches sich direkt beim Wasserhahn befindet, die Wasserzufuhr. Der Wasserhahn kann immer geöffnet sein, er braucht also weder nach dem Ende des Waschvorgangs geschlossen noch zu Beginn geöffnet werden.
  • Bedienungsanleitung: ++
    Bedienungsanleitung
    ++ = ausführlich, + = ausreichend, - = dürftig.
  • Hersteller: Siemens
    Hersteller
    Der Name des Produkt-Herstellers.
Nicht vorhanden
  • Beladungssensor/-anzeige
    Beladungssensor/-anzeige
    Der Beladungssensor erkennt bei geöffnetem Einfüllfenster den Grad der Beladung der Waschmaschine. Anzeige durch einen sich füllenden Balken im Anzeigefeld.
Unsere Meinung

Die Siemens WM14N140 erfreut ihre Benutzer durch besonders umweltfreundliche und damit auch konstengünstige Energiewerte und bietet darüberhinaus alle Standardfunktionen, die man von einer hochwertigen modernen Waschmaschine heutzutage erwarten kann.

Lobenswert

Die Siemens WM14N140 zeigt auf ihrem Display detailliert alles an, was man zum aktuell gewählten Waschprogramm wissen muß. Dazu zählen der Programmablauf, Temperatur, Drehzahl, die verbleibende Restzeit und eine Beladungsempfehlung. Darüberhinaus nutzt man als Anwender dieser Maschine die Mengenautomatik, eine Kindersicherung und kann mit immerhin 9 Waschprogrammen inkl. 5 Zusatzfunktionen für alle typischen Anwendungen im Haushalt die richtige Funktion wählen.

Nicht so gut

Dieser Waschautomat ist nicht mit einem Beladungssensor ausgestattet.

Kategorie / Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Bedienung/Handhabung 35% 462.50 von 600
Maximale Schleuderdrehzahl 1400 U/Min.  62.50
Beladungssensor/-anzeige   0.00
Startzeitvorwahl 100.00
Mengenautomatik 100.00
Restzeitanzeige 100.00
Bedienungsanleitung ++ 100.00
Summe Punkte 462.50
Sicherheit 20% 400.00 von 400
Kindersicherung 100.00
Unwuchtkontrolle 100.00
Tastensperre 100.00
AquaStop 100.00
Summe Punkte 400.00
Leistung/EU-Kennwerte 40% 511.35 von 700
Energieeffizienzklasse (A+++ bis D) A+++ 100.00
Jährlicher Stromverbrauch 137 kWh  77.63
Jährlicher Wasserverbrauch 8580 Liter  60.50
Schleudereffizienzklasse (A bis G) B  83.33
Luftschallemission beim Waschen 53 dB(A)  70.59
Luftschallemission beim Schleudern 74 dB(A)  66.67
Restfeuchte in Prozent 53%  52.63
Summe Punkte 511.35
Programme 5% 68.46 von 200
Anzahl Programme 9  30.00
Anzahl Zusatzfunktionen 5  38.46
Summe Punkte  68.46
GESAMTNOTE 100% SEHR GUT (1.44)
Nicht gewertete Eigenschaften
Gewicht (Kg)
Installationstyp
Beladung
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt
EUR 484.87 EUR 0.00 € 484.87
Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung (35%)

Aufbau und Bedienung der Siemens iQ300 WM14N140 werden durch eine ausführliche und gut verständliche Bedienungsanleitung erleichtert.

Auch bei den Anzeigen im Display-Feld dieser Maschine findet man als Benutzer sämtliche wichtigen Informationen zur Maschine bzw. zum jeweiligen Waschgang: die verbleibende Zeit für den aktuellen Waschgang wird angezeigt (Restzeitanzeige), die Startzeit kann ebenfalls eingestellt werden, und schließlich paßt die Mengenautomatik den Wasserverbrauch und die Programmdauer der jeweiligen Beladung und Textilart an.

Sicherheit (20%)

Für die Sicherheit ist bei dieser Siemens-Maschine bestens gesorgt. Das automatische Unwuchtkontrollsystem erkennt eine eventuell auftretende Unwucht sofort und sorgt durch mehrmalige Anschleuderversuche für eine gleichmäßige Wäscheverteilung.

Die Kindersicherung verhindert ein versehentliches Ändern der eingestellten Funktionen und bleibt auch nach Ausschalten der Waschmaschine aktiv.

Wie alle anderen Siemens-Maschinen bietet auch die WM14N140 den AquaStop genannten automatischen Schutz vor Wasserschäden. Sollte also einmal ein Leck im Zulaufschlauch auftreten, wird der Wasserzulauf am Wasserhahn automatisch sofort gesperrt.

Leistung/EU-Kennwerte (40%)

Die EU-Kennwerte dieser Waschmaschine sind insgesamt sehr gut. Die Maschine wird mit A+++ in die höchstmögliche Energieeffizienzklasse eingeordnet, wozu auch ihre besonders niedrigen Werte beim Strom- und Wasserverbrauch sowie bei der Restfeuchte und der Lautstärke beitragen.

Programme (5%)

Insgesamt werden 9 Waschprogramme und 4 Zusatzfunktionen für die Anwendung bereitgestellt. In der Bedienungsanleitung werden diese ausführlich beschrieben, so daß man als Anwender schnell das richtige Programm findet.

Fragen und Antworten

Kann man das Schleudern am Ende des Waschvorgangs ganz abstellen?

Am besten wählt man dazu in den Einstellungen den Punkt "Ohne Endschleudern". Man kann aber auch während des Programms die Schleuderdrehzahl ändern.

Kann man einen Waschvorgang unterbrechen?

Ja, dies ist auch in der Bedienungsanleitung ausführlich beschrieben. Es gibt dazu eine spezielle Taste zum Starten, Unterbrechen (etwa um Wäsche nachzulegen) bzw. zum Abbruch eines Programms.

Hat die Maschine eine Startzeitvorwahl?

Hierzu bietet die Maschine eine "Fertig in-Zeit" in Stunden-Schritten an. Maximal kann man hier 24 Stunden angeben. Gibt man z.B. für diesen Parameter eine 8 ein, so wird das gewählte Waschprogramm nach genau 8 Stunden beendet sein.

Hinweis

Weitere Informationen zum Modell Siemens WM14N140 iQ300 finden Sie in unserem Waschmaschinen Vergleich.